,,In-Stressbewältigung u. -kompetenz''

Wenn wir von ,,Stress'' sprechen, denken wir meistens an abgekämpfte Frauen und Männern im Business-Look, die gehetzt von einem Termin zum anderen jagen und vor lauter Arbeit und Termindruck auch in der Freizeit nicht mehr richtig zur Ruhe kommen.

 

Jedoch ringen nicht nur diese Menschen mit solch hohen körperlichen und seelischen Belastungen, Stress kann uns alle treffen... 

 

Dabei kann er jedoch durchaus auch positive Facetten haben!

 

Ganz ohne Spannung wäre das Leben sogar richtig langweilig. Es gäbe weder Herausforderungen noch Erfolgserlebnisse.

 

Wie du vielleicht schon bemerkst, ist Stress ein subjektives Empfinden...

 

 

Finde hier heraus:

 

- Was ist Stress?

- Wodurch wird Stress ausgelöst?

- Was sind die langfristige Folgen von Stress?

- Persönliche Stressoren erkennen

- Kurzfristige und Langfristige Maßnahmen zur Stressbewältigung kennenlernen

- Wie vermeide ich Stress? (Mein persönlicher Handlungsplan)

- Copingstrategien

- ...

 

Hier setzen wir uns konstruktiv mit dem Thema Stressmanagement, der Entstehung von Stress, deinen persönlichen Stressoren und den grundlegenden Instrumenten der Stressbewältigung auseinander.

 

Wir reflektieren deine persönlichen Verhaltensmuster in Stresssituationen.

 

So wirst du für das Thema sensibilisierter und erlangst anhand von Übungen und Beispielen die Verbesserung deiner persönlichen Balance und deinen Abbau von negativem Stress.

 

Das Seminar schafft Bewusstsein, was du selbst zum Stress beiträgst.

 

Du erweiterst insoweit die eigenen Kompetenzen im Selbstmanagement bzw. der Selbstführung.