Was ist eigentlich ein ,Coach' und was macht man im ,Coaching' ?

Der Begriff ,Coach' stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt ,Trainer' oder ,Betreuer'.

 

Der Coach begleitet und unterstützt seinen Kunden (bei mir auch ,,Coachee'' genannt)  auf seinem Weg, sich zu orientieren, seine Ziele zu formulieren - zu verfolgen - und umzusetzen.

 

Coaching bedeutet, "Hilfe zur Selbsthilfe" geben.

 

Und so geht es in unseren Terminen ganz allein um dich:

 

Deine Lebensumstände haben sich verändert? Privat oder beruflich? Fühlst du dich gestresst? Müde? Kraftlos? Verspannt?

 

Wir besprechen deine Themen und Herausforderungen, mit denen du dich auseinandersetzen möchtest, ob unterschiedliche und alltägliche Situationen, ob es Hürden zu überwinden gilt, neue - andere - alternative Wege gefunden werden oder Entscheidungen anstehen...

 

Ob in Partnerschaft und Familienleben oder auch wenn es um Karriere und Weiterbildung geht, äußern sich chronischer Stress oder emotionale Belastungen auf verschiedenen Ebenen: Im Gefühlsleben... im Verhalten... in der Kommunikation... zeigen sich in körperlichen Empfindungen oder körperlichen Veränderungen...

 

So ist es wichtig, den Körper als zusammenhängendes, ineinander greifendes System zu verstehen.

 

Im Austausch miteinander schauen wir uns deine Gesamtsituation und dein Lebensumfeld an, beziehen beides mit ein... es geht darum, mögliche Ursachen zu erkennen, die dich gerade aus deiner Balance bringen... deine Stärken herauszufinden und zu nutzen...  oder ich höre einfach mal nur zu... ich begleite dich, eigene, für dich passende Lösungen zu entwickeln und anzuwenden.

 

Stresssymptome wie Konzentrationsschwierigkeiten, innere Unruhe, Einschlaf- u. Durchschlafprobleme, Gedankenkarrussel, Gewichtsprobleme, Lustlosigkeit (ggf. auch sexuell), Magenschmerzen, Migräne... sind Signale des Körpers, die dir zeigen können, dass du dich in einem seelischen oder körperlichen Ungleichgewicht befindest, das erkannt und wahrgenommem werden möchte.

 

Finde im Coaching heraus, woher deine individuellen Beschwerden kommen und werde dir deiner Möglichkeiten und Wege bewusst dich körperlich und mental zu entspannen.

 

Stets begegne ich dir dabei mit meiner vollen Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Empathie.

 

Die Verantwortung für dich selbst bleibt stets bei dir.

 

Entdecke deine Muster, lerne mit ihnen umzugehen und finde dein eigenes, gesundes Gleichgewicht zwischen An- u. Entspannung.

 

GESTALTE DEIN LEBEN SO, DASS ES DIR GUTGEHT :-)