OutdoorTraining Fit & Fun - wow, so schnell sind wir 3 Monate weiter...

Wir waren nach langer Zeit mal wieder im Amphitheater Birten. Ich mag die Location. Da liegt von Natur aus sportliche Energie in der Luft ;-) Und der Blick von den oberen Rängen in die Arena hinein, wenn alle ihren Einsatz geben, ist klasse! Heute haben wir unser Training im TABATA-Style aufgebaut, es war powerful...


Online Workshop mit einem Team vom VfL Wolfsburg

Ein effektiver Workshop zum Thema ''Stress'' mit anschließender Erfahrung ''PMR'' und ''BodyScan'' als 1.Hilfe in Stresssituationen und zur täglichen Entspannungs- u. Entlastungsmöglichkeit.

 

Vielen Dank an Sie, Frau Schneller

und Ihr sympathisches Team :-)

 

 

Stimmen zum Workshop

 

*Ich konnte mich sehr gut auf die Entspannung einlassen.

Sie haben uns sehr gut durch den Zeitraum geleitet und ich war wie weggetreten. Nur bei der Farbe grün (ich weiß unsere Vereinsfarbe) sind meine Gedanken kurz abgewichen.

Vielen Dank für die schöne Auszeit.*  (Petra P.)



Yeeeaaahhhhh! Wir dürfen wieder starten - 1. OutdoorTraining Fit & Fun nach dem Lockdown :-))))

Das Wetter: ''optimal''

Die Location: ''für megagut befunden''

Die Teilnehmer: ''hochmotiviert''

Die Laune: ''grandios''

Stimmen zum Training

*Ein superschönes Training und ein paar Muskeln spürt man ja doch ;-). (Nicole J.)

 

*Mir hat es auch prima gefallen, gerne wieder. (Isi H.)

 

*Mir auch!  Der nächste Termin ist schon eingetragen :-) (Jana T.)

 

*Ich freue mich schon auf 's nächste Training. (Astrid G.)

 

 

 


Die Zeit im Lockdown - IndoorCycling@Home


Landpartie Niederrhein -

Entdeckungsreise zu Kunst, Kultur und Kreativem rund um Kevelaer

„Herzlich Willkommen zur Landpartie am Niederrhein – Ihrer persönlichen Entdeckungsreise zu Kunst, Kultur und Kreativem rund um Kevelaer. Über 100 Aussteller*innen an 22 herrlich verschiedenen Ausstellungsorten freuen sich auf Ihren Besuch.“
Am besten mit de Fiets… 

 

Als Aussteller*innen sind mit von der Partie:
Gisela & Peter Hilgers – Marmeladen, Wachstücher
Irmgard Volz – Plastiken aus Ton und Bronze
Marie Rose & Angelika Schramm – Klöppelarbeiten
Jara Steliková – Malerei
Maria Theresia Hendrix – Acrylmalerei auf Leinwand und Papier
Sonja Hansen – Upcycling alter Möbel
Julia Holfeld – „tiny greens“, der Garten für die Fensterbank
Jasmin Dürkop – Metallarbeiten für Haus & Garten

 

und
R.E.L.A.X.-time mit Heike Eichler
Ruhe. Entspannung. Loslassen. Ankommen.

 

 

 

Es war ein traumhaftschönes Wochenende in Twisteden, bei Giesela & Peter Hilgers im Dael-Garten.

Vielen Dank für eure erstklassige Verpflegung und dem tollen Miteinander :-)))


Vielen Dank Herr Putjus und Herr Fischer (www.fischer-photography.de)

für Ihren Besuch, das sympathisches Interview und Foto Shooting ;-)

in der Rheinischen Post und der NRZ 




Zum Start ins Jahr: 

Fach - Webinar an der

Es ging in dem Webinar darum, die Mehrfachbelastungen dieser besonders herausfordernden Coronazeit zu akzeptieren und anzunehmen - wir können sie gerade nicht ändern...

 

Dass wir jedoch lernen können:

... besser mit diesem Stresspegel umzugehen...

... wie wir unsere Ressourcen erkennen...

... uns mental zu stärken und welche Methoden und Möglichkeiten es dazu gibt...

... wie wir diese Möglichkeiten leicht in den (Corona) Alltag einbauen können...

... das es wichtig ist es überhaupt anzuwenden und nicht nur zu sagen "Wenn... dann...".

 

Stress können wir am besten dort verändern, wo er entsteht: in unserem Kopf! 

UND: Wenn wir handeln - wir wirklich ins "Tun" kommen! 

 

Vielen Dank, Frau Düx, für Ihre Einladung.

Ich habe diese Veranstaltung sehr gern ausgestaltet.

Stimmen zum Webinar

*Ich habe die interessante Veranstaltung sehr genossen, insbesondere auch die kleine "geschützte" Gruppe gefiel mir gut.

Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass die Entspannungstechniken online funktionieren. Mir ging es danach sehr gut. Gerade die jetzige Zeit verlangt sehr viel ab. Die mentale Entspannung bei Dir waren ein perfekter Ausgleich und mir ging es am Dienstag richtig gut. (Sandra H.)

*Mir hat der Workshop sehr gut gefallen, besonders gut fand ich den Austausch in der Gruppe und das Notfallprogramm. Du bist jederzeit auf Fragen eingegangen und hast jede ermutigt, sich zu beteiligen. Die Atmosphäre im Kurs war sehr angenehm. Ich hätte mir vielleicht noch ein wenig mehr gewünscht, die Mehrfachbelastungen speziell in dieser Coronazeit inhaltlich etwas mehr zu betrachten, damit einem die Schwierigkeiten bewusst werden. Bei der Vorstellungsrunde und im Austausch haben wir ja darüber gesprochen, was ich sehr gut fand!* (Jenny V.)